REFERENZEN

Küchen-Renovierung

Oktober 2018

Installation einer LED-Beleuchtung in einer Küche

Diese Küche wurde im Oktober 2018 renoviert und komplett mit einer individuellen Beleuchtung versehen.

Im Sockel der Küchenmöbel befindet sich eine Grundbeleuchtung, die durch einen Bewegungsmelder gesteuert wird. Wenn man also nachts in die Küche kommt, um z.B. etwas aus dem Kühlschrank zu holen, braucht man nicht zusätzlich ein Licht einzuschalten, um zu sehen, wohin man läuft.

Eine direkte Beleuchtung befindet sich in den Schränken, die auch den Arbeitsbereich hell ausleuchten.

In den Schattenfugen der Decke ist eine indirekte Beleuchtung eingebaut, die ein dezentes Licht in der Küche verbreitet.

Der besondere Clou sind drei LED-Streifen, die in die Decke eingelassen sind. Diese können, je nach Stimmung, als zusätzliche weiße Deckenleuchte eingesetzt werden, oder aber auch als Stimmungslicht in verschiedenen Farben geschaltet werden.

Alle Beleuchtungselemente können mittels Smart Home über Tablet oder Smartphone gesteuert werden.

Dusche behinderten- gerecht eingerichtet

Oktober 2018

Entfernung einer Badewanne und Installierung einer behindertengerechten Dusche

Ist es möglich, nur mit dem Zuschuss der Krankenkasse eine Badewanne zu entfernen und eine moderne, behindertengerechte Dusche zu installieren? Wir haben es geschafft! In einer Mietwohnung verwandelten wir in weniger als 4 Arbeitstagen ein altmodisches Bad in eine helle, freundliche und behindertengerechte Dusche.

Dabei stand hier im Vordergrund, dass der Kostenrahmen der Krankenkasse nicht überschritten und optimal genutzt werden sollte.

Trotz allem wurde am Material nicht gespart und nur hochwertige Materialien verbaut.

Wir installierten eine Dusche im Sondermaß von 80 x 90 cm aus extrem belastbaren und warmen Feinstein mit hoher Druckbelastung.

Die Duschwand besteht aus VSG 8 mm Sicherheitsglas und hat eine zusätzliche Abstützung. Zwei Schwerlast-Handgriffe, die jeweils mit 100 kg belastet werden können, geben den Bewohnern ein maximales Maß an Sicherheit.

Umbau eines Badezimmers

November 2018

Auftrag: Bad mit hellem Licht und behindertengerecht modernisieren

Diese Aufgabe bewältigten wir in 7 Arbeitstagen. Dabei wurden im Bad komplett neue Kalt- und Warmwasserleitungen verlegt und auch die Heizung wurde auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Wichtig war für unsere Auftraggeber, dass das Bad hell und der Einstieg in die Dusche möglichst flach sein sollte, damit dem Alter der Wohnungseigentümer Rechnung getragen wird. Mit nur 6 cm Einstiegshöhe kamen wir diesem Wunsch vollkommen nach und wir konnten eine Duschwanne von 0,90 x 1,20 m einsetzen.

Bis zu 8 cm Putzaufbau waren notwendig, um einen geraden Untergrund zu schaffen und rund 1,2 t Bauschutt mussten entsorgt werden. Größere Verschmutzung gab es nur an den ersten beiden Arbeitstagen.

Abschließend wurde die alte Holzdecke durch eine neue helle Abhangdecke ersetzt und Einbauspots verleihen dem Bad jetzt einen hellen und modernen Flair.

Stimmungslicht im Kinderzimmer

November 2018

Digitale Decke im Kinderzimmer installiert

In einem Kinderzimmer haben wir mit viel liebe zum Detail eine wunderschöne „digital Decke“ entworfen und eingebaut, in dem das Kind und später der Jugendliche das Licht nach seinen Bedürfnissen individuell schalten und farblich verschiedene Stimmungen erzeugen kann.

Abhängig von der Tages- und Jahreszeit stellt sich die Anlage automatisch auf die Bedürfnisse ein. Als zusätzliches Highlight wurde ein spezielles „dynamisches Lichtspiel” zum Einschlafen oder Beruhigen programmiert.

In der Mitte der Decke haben wir 5 große Swarovski-Steine eingesetzt, die dem Ganzen noch eine exklusive Note verleihen. Das Mittelfeld der Decke besteht aus einer hochglänzenden Spanndecke, die jederzeit noch durch zusätzliche Beleuchtungen erweitert werden kann oder auch im Audio-Bereich alle möglichen Soundsysteme ermöglicht.